//
du liest...
Beiträge

Auch nach 50 Jahren gültig: Edelmans 10 Regeln für PR-Profis

Irgendwann in den frühen 60er Jahren hatte Daniel J. Edelman, Gründer und Chairman der weltweit größten PR-Agentur, seine zehn Regeln für PR-Profis formuliert. Selbst wenn in den vergangenen 50 Jahre zahlreiche Entwicklungen in der Medienwelt auch die PR-Branche kräftig verändert und neu geprägt haben, haben sie bis heute ihre Gültigkeit und Wertigkeit erhalten, so dass sie Edelman jetzt im hauseigenen Blog wieder publiziert hat.

Dan Edelman's 10 Rules for PR-ProfessionalsMan könnte natürlich kritisieren, dass Dan Edelman diese Regeln sehr allgemein formuliert hätte. Dies ist sicherlich richtig. Doch gerade der Aufruf „Be flexible“, das kleine Wort „Worry!“ sowie der Punkt „Remember, this is a service business“ – natürlich mit Betonung auf „Service“ – erscheinen mir persönlich heute aktueller und relevanter denn je und sollten an der Wand jedes Kommunikationsunternehmens heften – unabhängig ob Agentur oder Unternehmen.

Über dominikruisinger

Ideen, Gedanken, Anmerkungen von Dominik Ruisinger – Journalist, Dozent, Coach, PR-Berater, Autor der Fachbücher 'Online Relations' und 'Public Relations' - heute nur noch aktiv auf https://www.dominikruisinger.com

Diskussionen

3 Gedanken zu “Auch nach 50 Jahren gültig: Edelmans 10 Regeln für PR-Profis

  1. Man kann es wohl auch sehr gut als (Ehren-)Kodex anerkennen – schon allein das Worry und Be Flexible zielen darauf ab, das es sich um eine Dienstleistung handelt. Finde ich gut. Los, alle unterschreiben.

    Verfasst von Herr Schleinig | 3. Oktober 2012, 2:37 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: