//
du liest...
Beiträge

Freitägliche Gedankenspiele zu Online Relations vom 04. Mai 2012

Es ist Freitag, der Branchentreff re:publica ist fast vorbei, und das Wochenende steht vor der Tür. Dazu habe ich wieder ein paar Lesetipps zusammengestellt, die mir in den letzten Tagen aufgefallen sind und ein Happy Weekend etwas verschönern sollen.

++++++++++

Kuratoren als Content-Filter
Sie wählen Inhalte aus und stellen sie zusammen – für ihre eigene Community und bezogen auf deren Interessen. Doch was zeichnet Kuratoren aus? In einem wichtigen Post hat sich Ed Wohlfahrt dazu seine Gedanken gemacht: “Es ist diese persönliche Färbung, die eine reine Ansammlung von Tweets, Bildern, Texten und Videos erst zu einem Gesamtkunstwerk macht. Und – ganz wichtig: “Kuratieren setzt voraus, dass man nicht immer nur von sich selbst redet.”

++++++++++

ZDF im Glück (fast)
Der Relaunch der ZDF-Webseite stieß in der Branche mehrheitlich auf große Zustimmung und sogar viel Lob. Doch es gibt auch die kritischen Stimmen, von der ich eine auf dem von mir geschätzten Designtagebuch entdeckt habe. Und einige Kritikpunkte – neben dem Lob – lassen sich durchaus nachvollziehen.

++++++++++

E-Mail-Marketing & Trends
Neben Social Media steht noch was anderes im Trend: E-Mail-Marketing. Zumindest laut dem E-Mail-Marketing-Guru Torsten Schwarz, der in einem kurzen Video einen Einblick in die zentralen Trends gibt.

++++++++++

E-Mail-Kampagnen & StartUps
Die Gründerszene hat einen Blick auf den vergangenen E-Mail-Summit in Berlin geworfen. Neben guten Ratschlägen zeigt Autorin Britta Kiwit einige spannende Beispiele auf, wie strategisch junge Firmen E-Mail-Marketing einsetzen bzw. E-Mail-Kampagnen entwickeln.

++++++++++

E-Mail & Social Media
Wie sich das E-Mail-Opt-In prima in die Facebook Timeline integrieren lässt und welche Vorteile daraus entstehen, dies erklärt Richard Austin vom US-E-Mail-Marketing-Spezialisten Silverpop in einem kompakten Post. Dabei reicht eigentlich schon ein Blick auf sein Beispiel, um die Integration zu verstehen und die beiden Instrumente sinnvoll zu kombinieren. Also nachmachen.

++++++++++

Instagram ein Schnäppchen?
“So maybe that $1 billion it cost Facebook to buy Instagram was a bargain after all”, schreibt Chris Taylor bei mashable.com. Der Grund für seine Einschätzung sind die unbeheuren Wachstumsraten des Fotodienstes. So zählt Instagram bereits jetzt über 50 Mio. Nutzern – mit 5 Mio. Neu-Nutzern pro Woche. Ja, er hat recht: “The photo-sharing app is on fire” – und dies rechtzeitig zu Facebooks Börsengang.

++++++++++

Chancen per Slideshare
Wer Social Media hört, denkt sofort an Facebook, Twitter, Google+ und Youtube – wahlweise auch an Instagram und Pinterest. Dabei bieten die Plattformen in der “2. Reihe” durchaus großes Potenzial. Kerstin Hoffmann hat sich dazu slideshare vorgenommen und die Chancen für die Unternehmenskommunikation in eine prima Anleitung samt Tipps gepackt.

++++++++++

Soziale Reichweite
Reichweite ist nicht Reichweite, zitiert Jan Firsching auf futurebiz.de aus einem Vortrag von The Next Web Conference. Um wirklich Reichweite in sozialen Netzwerken aufzubauen, kommt es vielmehr darauf an, wie stark der eigene Freundeskreis mit einer Marke involviert ist. Denn umso mehr soziale Verbindungen es unter den Fans und Followern gibt, desto größer ist die Interaktion, “die Wahrscheinlichkeit, dass sich weitere Freunde mit der Seite verbinden, steigt, und die Empfehlungen unter den einzelnen Kontakten nehmen zu.”

About dominikruisinger

Ideen, Gedanken, Anmerkungen von Dominik Ruisinger – Journalist, Dozent, Coach, PR-Berater, Autor der Fachbücher 'Online Relations' und 'Public Relations'

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: