//
du liest...
Beiträge

PR-Tipps vom 14. Februar 2012: Schreib-Tipps, SEO-PR, E-Mail, Soziale Netzwerke, Wulff

Zum Valentinstag habe ich wieder einige News zusammengefasst, die mein Google Reader in den vergangenen 10 Tagen genüsslich verspeist hat.

++++++++++

Beraten: Das macht einen PR-Profi aus

Der DPRG-Arbeitskreis „PR-Unternehmer in NRW“ hat eine Präsentation entwickelt, um die Akquisitionsphase zu erleichtern. Sie soll deutlich machen, was heute einen PR-Profi ausmacht, um potenziellen Kunden und Auftraggebern die Entscheidungsphase zu erleichtern. Mehr dazu im PR-Journal.

++++++++++

Schreiben: Zerlegte Journalisten

Nein, auf Wulff habe ich wirklich keine Lust mehr. Und doch ist dieser Beitrag im aktuellen “journalist” äußerst lesenswert, wenn Friedrich Küppersbusch die Wulff-Journalisten immer leicht polemisierend seziert.

++++++++++

Texten: Tipps fürs bessere Schreiben

Nico Lumma weist auf ein internes Memo aus dem Jahre 1982 hin, in dem David Ogilvy 10 Tipps fürs bessere Schreiben gibt. Auch wenn diese Tipps schon 30 Jahre alt sind, relevant sind sie bis heute.

++++++++++

SEO: Interne Verlinkung

Eine gute interne Verlinkung ist eine der Voraussetzungen für eine hohe Position in den Suchmaschinen. Welche Kriterien dabei im Rahmen der OnPage-Optimierung zu beachten sind – PageRank, Backlinks, Userbindung etc. -, beschreibt dieser Praxis-Artikel.

++++++++++

E-Mail-Marketing: Neue EU-Verordnung

In Form einer Verordnung hat die Europäische Union den Datenschutz vereinheitlicht. Die gute Nachricht für deutsche E-Mail-Marketer: Wer bereits saubere Einwilligungs- und Abmeldeprozesse implementiert hat, findet in den neuen Richtlinien kaum Änderungen, wie dieser Beitrag verdeutlicht.

++++++++++

Soziale Netzwerke: Nutzungsdauer nimmt ab

In den USA nimmt die Nutzungsdauer von Social Networks deutlich ab, wie dieser Beitrag auf futurebiz zeigt. Dies gilt für den Branchenprimus Facebook wie für den “Newcomer” Google Plus. So verbringt ein eingeloggter Amerikaner nur noch knapp 2,5 Minuten auf Google Plus, was sich auch auf die fehlende “Stickiness” zurückführen ließe. Nur beim neuen Liebling Pinterest gehen die Verweilzeiten nach oben. Fotos scheinen wohl einfach zu binden.

++++++++++

Facebook: Beitrag zum Unternehmenserfolg

Eine BITKOM-Umfrage im Auftrag von Facebook unter deutschen Mittelständlern zeigt: Eine Facebook-Präsenz trägt zum Unternehmenserfolg bei: 69% geben einen deutlich gesteigerten Bekanntheitsgrad an, 55% den Gewinn neuer Kunden, 38% ein klares Umsatzwachstum.

++++++++++

Google Plus: 5 Gründe für eine Firmenseite

Viele Unternehmen fragen sich, wie sie sich auch noch auf Google Plus platzieren und positionieren soll. Dass eine Firmenseite äußerst vorteilhaft ist, beschreibt Natascha Ljubic in diesem Beitrag.

About dominikruisinger

Ideen, Gedanken, Anmerkungen von Dominik Ruisinger – Journalist, Dozent, Coach, PR-Berater, Autor der Fachbücher 'Online Relations' und 'Public Relations'

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: